Startseite | Kontakt | Reiseinfos | Newsletter | Impressum
 
  

Palm Springs - Kalifornien


Palm Springs
liegt etwa 2½ Autostunden östlich von Los Angeles. Zum Stadtgebiet gehören Palm Springs, Cathedral City, Rancho Mirage, Palm Desert, Indiann Wells, La Quinta und Indio. Bis in die 1960er Jahre ist Palm Springs eine Erholungsstätte für die amerikanische High Society geworden. Große Stars wie Ava Gardner und Frank Sinatra haben in dieser Zeit Häuser in Palm Springs gebaut bzw. gekauft. Dieser Umstand gab der Stadt den weltbekannten Ruf als der Ort, zu dem die Stars gehen, um sich zu erholen. Noch heute reflektieren die klangvollen Straßennamen diese Zeiten (Bob Hope Drive, Frank Sinatra Drive, Ginger Rogers Road, Gerald Ford Drive, ...)
Heute ist Palm Springs eine der beliebtesten Golfdestinationen in Kalifornien, nicht zuletzt wegen des beständigen, warmen und regenarmen Wetters, sondern auch wegen seiner hervorragenden Golfplätze.

Click for Palm Springs, California Forecast
Übrigens: Palm Springs lässt sich sehr gut mit Scottsdale kombinieren!

Lage der Hotels

Westin Mission Hills Resort & Spa

Das Westin Mission Hills Resort & Spa liegt inmitten der 146 Hektar großen Gemeinde von Rancho Mirage und ist umgeben von schön gestalteten Höfen und großen Wasserwegen. Die beiden erstklassigen Golfplätze (Pete Dye und Gary Player Course) und die umfangreichen Freizeiteinrichtungen (weiter ...)

La Quinta Resort & Club

Das im spanischen Stil gebaute Resort ist das älteste seiner Art im Raum Palm Springs. Die 640 Gäste-Casitas sind alle auf modernem Standard. Das Resort verfügt über mehr als 40 Swimming Pools und rund 50 Hot-Whirlpools.
(weiter ...)

Hyatt Regency Indian Wells Resort & Spa

Das luxuriöse Hotel mit seinen über 500 Zimmern liegt in der Gemeinde Indian Wells. Sieben Pools, ein großer SPA-Bereich, zwei 18 Loch Championship Golfplätze und zahlreiche weitere Einrichtungen bieten alles was das Herz begehrt. Alle Zimmer sind geräumig und mit allen Einrichtungen versehen, die (weiter ...)

Golfplätze in Palm Springs


Mehr als 2 Dutzend hervorragend gepflegte Anlagen laden zum Abschlag ein. Als wir im Herbst 2010 dort waren spielten wir: Pete Dye am Westin Mission Hills (Fairer Platz mit ondulierten Fairways und Grüns), Indian Wells Player Course (Tiefe Bunker und wellige Fairways, wunderschönes Layout und eine tolle Umgebung. Must Play!), La Quinta Jack Nicklaus Tournament Course (Durch das tiefe Rough war der Platz schwer zu spielen. Man muss den Ball gut auf den plateau-ähnlichen Fairways und Grüns halten). Desert Willow Firecliff (Sehr freundliche Mitarbeiter. Der Platz war in einem 1A Zustand. Fair und schön.)
Gerne stellen wir Ihnen Ihr persönliches Angebot zusammen.