Startseite | Kontakt | Reiseinfos | Newsletter | Impressum
 
  

Charleston und Kiawah Island - Quicklinks

Inhalt:
• Charleston
• Hotels und Resorts
• Golfplätze nahe Charleston
• Golfplätze auf Kiawah Island
• Kiawah Hotel / Appartements
Jeder Reisende nach South Carolina sollte sich unbedingt Charleston ansehen, oder besser, ein paar Tage dort verbringen. Neben der historischen Altstadt gibt es natürlich auch hier hervorragende Golplätze. Am bekanntesten sind wohl die Plätze auf der exklusiven Insel Kiawah Island. Der Ocean Course gilt als eine der anspruchsvollsten Golfanlagen der USA.

Kiawah Island – Golfplätze


Die Plätze auf Kiawah Island sind weltberühmt. 1991 Wurde auf dem Ocean Course der Ryder Cup ausgetragen. "Die Legende von Baggar Vance" wurde z.T. hier gedreht. Berühmte Spieler wie Jack Nicklaus und Gary Player, haben hier Golfplätze gebaut. Alle Plätze sind normalerweise den Resortgästen der Insel vorbehalten. Bei uns können Sie diese buchen, auch wenn Sie außerhalb wohnen.
Wir bieten Ihnen ebenfalls ein Stay&Play-Paket im Sanctuary Resort an.

Ocean Course

Es ist wohl der bekannteste und zugleich einer der schwersten Golfplätze an der amerikanischen Ostküste, den Pete Dye hier gebaut hat. Für das Spiel auf diesem Weltklasse-Platz gelten besondere Regeln: *Bis 12 Uhr sind keine Carts erlaubt (danach auch nur cartpath only!), sondern Caddies vorgeschrieben. Jeder Flight hat zusätzlich einen Vorcaddie. Trinkgelder für die Caddies gehen extra (ca. USD 100 für den persönlichen Caddie und ca. USD 50 für den Vorcaddie, je Spieler)

Osprey Point

Architekt: Tom Fazio.
Inmitten bezaubernder Lagunen, Marschland und maritimen Wäldern bietet Osprey Point traumhafte Ausblicke an jeder der 18 einzigartigen Bahnen. Ein Meisterwerk von Tom Fazio.

Turtle Point

Hier hat Jack Nicklaus einen erstklassigen Platz in die Dünen von Kiawah Island gebaut. Drei Bahnen verlaufen direkt am Ozean, während andere sich an Lagunen und Palmen vorbei schlängeln.

Cougar Point

Entworfen von Gary Player gilt Cougar Point als eine Art Geheimtip auf Kiawah Island. Die abwechslungsreiche Landschaft mit Salzwassermarsch, dem Kiawah River und dichtem Baumbestand machen diesen Platz zu einem wahren Genuss.

Oak Point

Der Platz liegt im Herzen der Hope Plantation, einer ehemaligen Baumwollplantage, und grenzt an den Haulover Creek. Die Landschaft ist geprägt von Palmen, Eichen- und Kiefernwäldern und natürlich von der Salzwassermarsch.